Voll auf die Tube gedrückt

So berichtete die Badische Zeitung über das erste Jahreskonzert unter der Gesamtleitung von Silke D’Inka. Mit diesem Konzert betritt der HC Sulzburg eine neue musikalische Ära welche das Publikum mit rigorosem Beifall belohnte. Auch unsere charmanten Sextanten unter der Leitung von Anne Lange setzten mit Bernd Lucht als „Typewriter“ einen grandiosen Höhepunkt.

Nicht zuletzt hatte einleitend das gemeinsame Jugenorchester mit dem AO Heitersheim unter der Leitung von Karin Fleck mit viel Einfallsreichtum sogar eine selbst komponierte und gedichtete Zugabe im 7/8 Takt zu Gehör gebracht. Doch lesen Sie selbst im

Bericht aus der Badischen Zeitung vom 28.01.2020…

Es hat uns allen wieder sehr viel Spaß gemacht Ihnen ein mitreißendes Konzert zu präsentieren. An dieser Stelle möchten wir uns auch noch mal bei den Bürgern und Bürgerinnen aus Sulzburg für die vielen Spenden zu unserer Tombola bedanken, die wie jedes Jahr unserer Jugendarbeit zugute kommt.

Fotografische Impressionen von Hans König…

Bericht von Patricia Bauer…

Konzertprogramm:

Jahreskonzert Programm 2020