die Chronik

197719.-20. März – Bezirkswettbewerb in Ettenheim
Stammorchester: Prädikat „ausgezeichnet”
Jugendorchester: Prädikat „ausgezeichnet”
19782.-4. Juni – Fest anlässlich des 45-jährigen Bestehens
198128. März – Jugendmusikwettbewerb Baden-Württemberg in Lahr
Jugendorchester: Hauptstufe, Prädikat „ausgezeichnet”
198116.-17. Mai – Bezirkswettbewerb in Freiamt
Stammorchester: 2. Platz, Oberstufe, Prädikat „hervorragend”
Jugendorchester: 1. Platz, Hauptstufe, Prädikat „ausgezeichnet”
198322.-23. April – Fest zum 50-jährigen Bestehen
19837.-8. Mai – Bezirkswettbewerb für Orchester und Solisten in Pfaffenweiler
Stammorchester: Oberstufe, Prädikat „ausgezeichnet”
Jugendorchester: Hauptstufe, Prädikat „sehr gut”
198312.-15. Mai – Erstes World Music Festival in Innsbruck
Das Festival wird alle drei Jahre ausgerichtet
Stammorchester: 14. Platz, Oberstufe, Prädikat „ausgezeichnet”
Jugendorchester: 4. Platz, Hauptstufe, Prädikat „ausgezeichnet”
198427.-28. April – Bezirkswettbewerb in Bad Krozingen
Stammorchester: 2. Platz, Oberstufe, Prädikat „hervorragend”
Jugendorchester: 4. Platz, Vorstufe, Prädikat „ausgezeichnet”
198421.-23. Oktober – Landesmusiktage der Akkordeonjugend in Bruchsal (Wertungspiele)
19861.-4. Mai – World Music Festival in Innsbruck
Stammorchester: 14. Platz, Oberstufe, Prädikat „ausgezeichnet”
Jugendorchester: 4. Platz, Hauptstufe, Prädikat „hervorragend”
198723.-24. Mai – Bezirkswettbewerb in Teningen
Stammorchester: 1. Platz, Oberstufe, Prädikat „hervorragend”
Jugendorchester: 4. Platz, Hauptstufe, Prädikat „sehr gut”