Abschied von Hans-Peter D’Inka

Der Handharmonika-Club Sulzburg trauert um seinen Ehrenvorsitzenden Hans-Peter D’Inka. Von 1987-2001 und von 2010-2015 lenkte Hans-Peter leidenschaftlich die Geschicke des Vereins und wurde 2016 mit der Landesehrenadel ausgezeichnet. Seine ungebrochene Liebe zum Handharmonika-Club konnte jeder, der ihn kannte, spüren und ohne seine vielen guten Ideen wären wir nicht der Verein geworden, der wir heute sind. Um so mehr schmerzt der plötzliche und unerwartete Abschied. Wir werden Hans-Peter sehr vermissen, aber nie die vielen schönen Stunden vergessen, die wir gemeinsamen erleben durften.

Spieler und Vorstandschaft des HC Sulzburg

Veröffentlicht unter Home | Verschlagwortet mit